Demnächst im Dekanat

«Oktober 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
19
22
23
25
28
29
30
NETZWERK
ASYL
Wer wir sind …

Aktuelles...

...und für Sie hoffentlich interessant sind die Veranstaltungen und Informationen auf dieser Seite und ihren Unterseiten. Sie finden Angebote für Frauen und für Männer, für Familien und Hinweise auf Veranstaltungen in der nächsten Zeit. Herzlich willkommen. Vermissen Sie ein highlight aus Ihrer Gemeinde, dann mailen Sie ans Dekanatsbüro.

Oh, sie haben in einem Newsletter "Mehr Informationen" angeklickt und jetzt ist die Seite leer? Das liegt daran, dass die Nachrichten, die freitags im Newsletter versendet werden jeweils von Freitag bis Donnerstag unter Aktuelles auf der Homepage des Dekanates erscheinen. Anschließend wird der Artikel in die Rubrik verschoben, in der er im Newsletter aufgeführt war. Schauen Sie also doch einfach in dieser Rubrik nach mit einem Klick auf die linke Navigationsleiste.

Möchten Sie den besonderen Service unseres wöchentlichen Newsletters? Hier können Sie ihn bestellen.

Rendantur Darmstadt-Dieburg sucht Mitarbeiter/in im Rechnungswesen

Bei der Außenstelle des Bischöflichen Ordinariates, der Rendantur der Katholischen Kirchengemeinden der Dekanate Darmstadt und Dieburg in Darmstadt, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen:

 

Mitarbeiter/in im Rechnungswesen                        Kennziffer 56/ 2018

 

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (19,5 Wochenstunden), befristet für die Dauer von 2 Jahren. Dienstsitz ist Darmstadt.

 

Die Rendanturen als Außenstellen des Bischöflichen Ordinariates sind für das Rechnungswesen der in ihrem örtlichen Zuständigkeitsbereich liegenden Kirchengemeinden zuständig.

 

Ihre Aufgaben umfassen:

 

Wir bieten:

 

Sie bringen mit:

 

Die Beschäftigung erfolgt im Angestelltenverhältnis nach der Arbeitsvertragsordnung des Bistums Mainz (AVO) in Verbindung mit dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes. Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung nach EG 6 TVöD / VKA.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden unter Angabe der o. a. Kennziffer bis zum 28.09.2018 erbeten an:

 

Bischöfliches Ordinariat, Personalverwaltung, Postfach 15 60, 55005 Mainz


(Artikel eingestellt von: Benedikta Caspari 14-09-2018)

: Zurück zur Übersicht